offene stalltüren

 

Besuchszeiten von Hof und Tieren

(Stallvisite in Zusammenarbeit mit dem Bauernverband)

Montag    17 - 19 Uhr

Samstag  10 - 12 Uhr

Bitte vorher anmelden!

 

Liebe:r Pat:in und Familie - seid Gast an unseren Tagen der offenen Stalltür!


 

So. 17.07.2022 | Tag der offenen Stalltüre Lebenshof mit Festwirtschaft

Der Lebenshof öffnet seine Türe und der Känguruhof steigt in einen neuen Lebensabschnitt ein. Feier mit uns gemeinsam den Übergang in eine neue Form der Landwirtschaft. Ein Vortrag mit Hofführung wird um 11 Uhr starten. Von 12 bis 14 Uhr verwöhnen wir unsere Gäste gerne mit hofeigenen Spezialitäten.

Wir freuen uns auch am Nachmittag über ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen.

  • Als Gast wird euch veganissima.ch mit ihren veganen Spezialitäten verwöhnen.
  • Vortrag von Maya von Das Tier + Wir
  • Vortrag von Naomi von „Tier Kommunikation“


Zielgruppe: ab 0 Jahren
Zeit: 11.00 bis 16.00 Uhr

Kosten: Kollekte Lebenshof


Bitte denke an warme Kleidung, das Event findet in der ungeheizten Scheune statt.

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass. Teilnehmerzahl beschränkt.

 


 

Sa. 10.09.2022 | Offene Stalltüren für Paten und deren Freunde, sowie neue Interessent*innen Lebenshof
in Zusammenarbeit mit ProTier.ch

Jeweils einmal im Monat begrüssen wir herzlich unsere Paten und Gönner sowie deren Freunde und Familie. Wir freuen uns, Zeit mit euch und eurem Patentier zu verbringen.

Anpacken bei der Süssmostherstellung
 
Das Motto der Veranstaltung: Dankbar sein für die Ernte des Jahres. Wir stellen Süssmost auf dem Känguruhof her, packen gemeinsam an, wo es möglich ist und lernen die Zusammenhänge kennen.
Nach der Arbeit stärken wir uns mit einem Apéro und probieren unseren Ertrag.

Zielgruppe: ab 0 Jahren
Zeit: 13.30 bis 16.30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass. Teilnehmerzahl beschränkt.

 


 

So. 02.10.2022 | Erntedankfest, Herbstmarkt und Festwirtschaft
Offene Stalltüre Lebenshof
 
Zu matriarchalen Zeiten wurde dieses Erntedankfest besonders geachtet und gefeiert. Es dauerte bis zum ersten Vollmond nach dem Fest.
Mit dem Erntedank verband sich früher auch die Ehrerbietung an die Ahnen und die Besänftigung der dämonischen Kräfte. Die besten Früchte der Ernte wurden den Göttern, den Ahnen oder der Natur geopfert. Damit verliehen sie der Bitte Ausdruck, dass das nächste Jahr ebenfalls wieder fruchtbar werden möge.
Eine besondere Achtung galt den ersten und letzten drei Pflanzen, Ähren und Früchten im Jahr. Von diesen wurden Opfer auf den Feldern belassen.
 
Zu Herbstanfang erden wir uns während des Erntedankfestes und schaffen Verbindung zur Natur!

  • Hofführung mit interessanten Informationen
  • hausgemachtes veganes Grillbuffet
  • Marktstände, Handgemachtes, Workshop
  • Ausserdem gibt es die Möglichkeit, an *ricArepa*s Marktstand hausgemacht-gesunde venezuelische Spezialitäten zu geniessen.


Zielgruppe: ab 0 Jahren
Zeit: 11.00 bis 16.00 Uhr

Bitte denke an warme Kleidung, das Event findet in der nicht beheizten Scheune und draussen statt.

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass.

 


 

So. 06.11.2022 | Offene Stalltüren für Paten und deren Freunde,
sowie neue Interessent:innen Lebenshof

Jeweils einmal im Monat begrüssen wir herzlich unsere Paten und Gönner sowie deren Freunde und Familie. Wir freuen uns, Zeit mit euch und eurem Patentier zu verbringen.

Zielgruppe: ab 0 Jahren
Zeit: 13.30 bis 15.30 Uhr

Bitte denke an bequeme wetterentsprechende Kleider, das Event findet draussen oder in der ungeheizten Scheune statt.

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass.

 


 

Mi. 21.12.2022 | Offene Stalltüren für Paten und deren Freunde, sowie neue Interessent:innen Lebenshof

Jeweils einmal im Monat begrüssen wir herzlich unsere Paten und Gönner sowie deren Freunde und Familie. Wir freuen uns, Zeit mit euch und eurem Patentier zu verbringen.

Zielgruppe: ab 0 Jahren
Zeit: 17.30 bis 21.30 Uhr

Bitte denke an bequeme wetterentsprechende Kleidung, der Kurs findet draussen oder in der ungeheizten Scheune statt.

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass.

 

© 2022 Lebenshof Känguruhof  |  Engi 931  |  9304 Bernhardzell  |  Schweiz